ESP®-Technik

ESP®-Technik

Elektronisches Stabilitäts-Programm

Ein plötzliches Ausweichmanöver – ESP® hält den Wagen sicherer in der Spur.


ESP® ist ständig aktiv. Ein Mikrocomputer überwacht die Signale der ESP®-Sensoren und vergleicht 25 Mal pro Sekunde, ob der Lenkwunsch des Fahrers und die tatsächliche Bewegung des Fahrzeugs übereinstimmen. Weichen die Werte voneinander ab, reagiert das System blitzschnell – ohne Zutun des Fahrers. Mit gezielten Bremseingriffen erzeugt ESP® die notwendige Gegenkraft, damit das Fahrzeug dem Lenkwunsch des Fahrers folgt. So bleibt das Fahrzeug stabil, soweit es die physikalischen Grenzen zulassen.

 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".