Lenksysteme

Lenksysteme
  • Funktionsweise

    Elektrische und elektrohydraulische Servolenkungen setzen den Fahrerwunsch nach einem bestimmten Lenkwinkel um. Der Sensor misst den Kraftaufwand des Fahrers beim Lenken und erlaubt so eine feinfühlige Regelung der elektrischen Lenkunterstützung. Sobald der Fahrer ein Lenkmanöver einleitet, wird der Fahrerwunsch an das Steuergerät kommuniziert. Dieses verarbeitet die Signale und regt den Elektromotor zur Lenkunterstützung an.

    So bieten moderne Lenksysteme ein Mehr an Sicherheit und Komfort.

     
 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".