Connectivity Solutions

Beyond driving

In future, the car will be your third living space and personal assistant.

@CES 2016, Bosch presents its roadmap for the future of connected mobility.

  • Funktionsweise
    Lösungen für Vernetzte Mobilität
     

    Wenn sich die Themen Automatisierung und automatisiertes Fahren in Zukunft durchsetzen sollen, muss die vernetzte Mobilität schon heute durchstarten. Vernetzungskomponenten wie Connectivity Control Units (CCUs), gepaart mit leistungsfähigen Navigationsgeräten der nächsten Generation bilden heute schon die Grundlage für unsere Connected-Horizon-Funktionen. Ergänzt durch gleichermaßen intuitive wie einfach zu bedienende HMIs entstehen so die zentralen Voraussetzungen für automatisiertes Fahren.

     
 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".