Zurück
 
Bremsscheibe Bremsscheibe Variable Oil Pump Variable Ölpumpe Vakuumpumpe (MPBevo) Kombinierte Öl-Vakuumpumpe (GPOD) Kombinierte Kraftstoffvakuumpumpe (PVF)
 

Bosch Bremsscheiben sind hochbeanspruchte Sicherheitsteile, die bei extremen Belastungen zuverlässig funktionieren müssen. Sie halten auch in kritischen Situationen höchsten Anforderungen stand. Die Bremsscheiben sind aus unlegierten und niedriglegierten Grauguss-Werkstoffen, die auf Wunsch einbaufertig bearbeitet werden.

Die Bremsscheiben von Bosch zeichnen sich hauptsächlich durch eine hohe Temperaturleitfähigkeit, niedrige Thermospannungen, eine hohe Widerstandskraft gegen Thermorisse und optimale Dämpfungseigenschaften aus.

Weiterhin reduzieren sie das Bremsen-Rubbeln und vermeiden unangenehme Geräusche.

 
 
 

Mehrflügelpumpe zur Versorgung des Motorölkreislauf mit Öl. Die Steuerung erfolgt über einen Außenring, der durch den Pumpendruck gegen eine Federkraft bewegt werden kann, wodurch die Exzentrizität (Mittenversatz) der Pumpe verändert wird.

 
 
 

Vermeiden von unnötigem Energieverbrauch durch Anpassung des Öldrucks und des Öldurchflusses an den Bedarf des Motors. Die Pumpe ist als Einzelpumpe und als Kombipumpe (z. B. mit Vakuumpumpe) erhältlich.

 
 
 

Die mechanische Einflügelpumpe erzeugt ein Vakuum für das Bremssystem (Bremskraftverstärker) und für weitere Anwendungen wie EGR, Turbolader, Zentralverriegelung. Im Allgemeinen wird sie direkt oder über Rollen, Zahnräder oder Ketten durch die Motornockenwelle oder die Kurbelwelle angetrieben. Die Pumpe wird durch Motoröl geschmiert.

Technische Daten

Die verfügbaren Pumpenvolumina von 90 bis 250 cm3 decken alle bekannten Evakuierungsanforderungen ab.

 
 
 

Für das Bremssystem der modernen Diesel- und Benzinfahrzeuge haben wir eine mechanische Einflügelvakuumpumpe entwickelt, welche schnelle Evakuierung mit niedriger Leistungsaufnahme verbindet.

Ein hoher Grad an Standardisierung sichert niedrige Produktionskosten und ermöglicht eine breite Palette an Pumpengrößen. Neben optionalen sekundären Vakuumstutzen gibt es die Möglichkeit, die Vakuumpumpe mit anderen Nebenaggregaten wie Öl- oder Kraftstoffpumpen zu kombinieren. Die Pumpe ist als Einzel- oder kombinierte Pumpe (z. B. mit einer Vakuumpumpe) verfügbar.

Unsere Pumpen weisen einen weltweit einzigartigen Kunststoffrotor auf, der unseren Pumpen gegenüber allen Wettbewerben einen signifikanten Gewichtsvorteil verschafft. Zuverlässigkeit wird durch Validierung unter Extrembedingungen sichergestellt, Kaltstart und Gegendrehung eingeschlossen. Bezüglich der Leistungsaufnahme sind die Bosch Vakuumpumpen weiterhin die Benchmark.

 
 
 

Die mechanische Einflügelpumpe erzeugt ein Vakuum für das Bremssystem (Bremskraftverstärker) und für weitere Anwendungen wie EGR, Turbolader, Zentralverriegelung. Im Allgemeinen wird sie direkt oder über Rollen, Zahnräder oder Ketten durch die Motornockenwelle oder die Kurbelwelle angetrieben. Die Pumpe wird durch Motoröl geschmiert.. Eine Innenzahnradpumpe (drehzahlabhängige Fördermenge) oder Mehrflügelölpumpe (regelbare Fördermenge) dient dazu, den Motor mit Schmieröl zu versorgen.

Beide Pumpen sindin einem gemeinsamen Gehäuse, mit einer gemeinsamen Antriebs-Schnittstelle, untergebracht.

 
 
 
  • Bauraum- und Handling-Vorteile (nur eine Antriebs-Schnittstelle)
 
 
 

Die mechanische Einflügelpumpe erzeugt ein Vakuum für das Bremssystem (Bremskraftverstärker) und für weitere Anwendungen wie EGR, Turbolader, Zentralverriegelung. Im Allgemeinen wird sie direkt oder über Rollen, Zahnräder oder Ketten durch die Motornockenwelle oder die Kurbelwelle angetrieben. Die Pumpe wird durch Motoröl geschmiert.Eine Innenzahnrad-Dieselpumpe dient zur Versorgung einer Hochdruckkraftstoffpumpe.

Beide Pumpen sind in einem gemeinsamen Gehäuse, mit einer gemeinsamen Antriebs-Schnittstelle, untergebracht.

 
 
 
  • Bauraum- und Handling-Vorteile (nur eine Antriebsschnittstelle)
 
 
 
 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".