Zurück
 
Abgasturbolader Abgasturbolader
 

Wenn mehr Luft in den Brennraum gelangt, kann entsprechend mehr Kraftstoff eingespritzt werden. Damit lässt sich die Leistung des Motors bei gleichem Hubraum steigern. Dieses Prinzip wird mit Hilfe des Turboladers genutzt. Er presst mit Überdruck zusätzliche Luft in in den Brennraum, so dass eine größere Luftmasse zur Verfügung steht.

Die besten Ergebnisse hinsichtlich Kraftstoffverbrauch, CO2 -Ausstoß und Fahrspaß lassen sich erzielen, wenn ein ausgewogenes Zusammenspiel von Direkteinspritzung und Abgasturbolader erreicht wird. Bosch und Mahle kombinieren ihre Kompetenzen in der Entwicklung und Fertigung von Turboladern im neuen Gemeinschaftsunternehmen Bosch Mahle Turbo Systems.

Die Turbolader werden mit modernen 3D-Verfahren individuell an die Anforderungen des Dieselmotors angepasst und die Geometrien präzise berechnet. Maximale Präzision in der Fertigung sichert eine lange Lebensdauer der Turbolader.

 
 
 
 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".